Fressplatz

Die hier angegebenen Werte zeigen Mindestmaße. Die in der Bauberatung empfohlenen Maße können über diese Mindestmaße hinausgehen. Die empfohlenen Maße und weitere Informationen sind in ÖKL-Merkblatt 29 angegeben.

Für die "Besonders tierfreundliche Haltung" sind in oranger Schrift die geplanten Maße für die Förderung ab 2023 angegeben. Nachschärfungen im Detail können jedoch nicht absolut ausgeschlossen werden.

 

Letzte Aktualisierung: 25.2.2022

 

Fütterung

Mindest-Anzahl der Fressplätze

1. Tierhaltungsverordnung

rationierte oder zeitlich begrenzte Futtervorlage

1 Fressplatz pro Tier

Fütterung ad libitum bzw. bei ganztägiger Futtervorlage

1 Fressplatz pro 1,5 Tiere

 

 

Stockmaß

(im Durchschnitt der Gruppe)

Mindest-Fressplatzmaße in Gruppenhaltungssystemen

[cm]

Fressplatzbreite

1. Tierhaltungsverordnung

Fressplatzbreite

Besonders tierfreundliche Haltung

Fressstandlänge exkl. Krippe

Besonders tierfreundliche Haltung

bis 120 cm 60

60

geplant ab 2023: 70

geplant ab 2023: 180
bis 135 cm 65

65

geplant ab 2023: 70

geplant ab 2023: 180
bis 150 cm 70

70

geplant ab 2023: 180
bis 165 cm 75

75

geplant ab 2023: 80

geplant ab 2023: 200
bis 175 cm 75

75

geplant ab 2023: 80

geplant ab 2023: 200
bis 185 cm 80

80

geplant ab 2023: 85

geplant ab 2023: 220
über 185 cm 85

85

geplant ab 2023: 220
Abruffütterung ---

---

geplant ab 2023: 355


 


Rechtsvorschriften (aktuelle konsolidierte Fassung)

 

1. Tierhaltungverordnung (Anlage 1) Tierschutzgesetz § 17 Merkblatt "Besonders tierfreundliche Haltung"

 


 

Rechtsinterpretation

Handbuch Selbstevaluierung Tierschutz

siehe Handbuch Pferde, D8 und D9